Herbstworkshop 2018

Frankfurt, 13.10.2018 - 14.10.2018

 

Samstag, den 27. Oktober


  10:00 Uhr   Beginn des Workshops
  10:30 Uhr Markus Streb: Comic und Holocaust
  11:30 Uhr n.N.
  12:30 Uhr Mittagspause
  13:30 Uhr Daniel Poensgen: Staatsverständnis und Antisemitismus – Theoretische und Empirische Zugänge    
  14:15 Uhr Matti Traußneck: Demokratie und Rechtsstaat. Eine ideologiekritische Betrachtung
  15:00 Uhr (Puffer)
  15:30 Uhr Kuratoriumssitzung
  16:30 Uhr Pause
  17:00 Uhr Patricia Zubi: Schleichende Gewöhnung: Wie widerstandsfähig ist die US-Demokratie?
  17:45 Uhr Ende des Workshoptages
  18:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
     
     

Sonntag, den 28. Oktober


  10:00 Uhr Zarin Aschrafi: Vorstellung eines Kapitels der Dissertation
  10:45 Uhr Olaf Kistenmacher: Antisemitismus in Russland nach der Oktoberrevolution
  11:30 Uhr Pause
  11:45 Uhr Jakob Baier: Antisemitismus im Deutschen Rap
  12:45 Uhr Mittagspause
  13:30 Uhr Mirjam Wenzel: Führung durch die Erinnerungsstätte an der Großmarkthalle
  15:00 Uhr Ende des Workshops

 

image_pdf

Veranstaltungen durchblättern