Jahrestreffen 2010

Datum: 
8. Januar 2010 - 10. Januar 2010
Ort: 
Haus Villigst, Schwerte

mit Vorträgen und Forschungsprojekten von:

Magdalena Marsovsky: Antisemitismus in Ungarn. Wie eine Ideologie in Gewalt umzuschlagen droht

Thorsten Ries: „Haben Sie das Buch von Kastein gelesen, [...], über die Geschichte der Juden?“ Gottfried Benn und der Antisemitismus. Mit einer Diskussion der Quellen zu »Züchtung« (1933): J. Kastein, H. von Pezold, J. Prinz, C. Schmitt

Philipp Graf: Blockierte Wahrnehmung: Das deutschsprachige kommunistische Exil in Mexiko-Stadt und der Holocaust, 1941-1946

Andreas Umland: Neue ideologische Fusionen im russischen Antidemokratismus: Westliche Konzepte, antiwestliche Doktrinen und das postsowjetische politische Spektrum

Hans-Joachim Hahn: Einführung zur Filmvorführung: Artur Brauner "Morituri" (1947/48)

Kathrin Hoffmann-Curtius: NS-Erinnerung als Traum: Comicsequenzen von Art Spiegelman und Volker Reiche

Ole Frahm: Eduard Fuchs "Die Juden in der Karikatur" (1921) in Beziehung zu rassistischen und antisemitischen Stereotypen in frühen Comics

AnhangGröße
VFF Jahrestagung 2010 Programm.pdf66.75 KB