Jahrestreffen 2008

Datum: 
25. Januar 2008 - 27. Januar 2008
Ort: 
Haus Villigst, Schwerte

Freitag, 25.1.2008: Interna

Samstag, 26.1.2008: Vorträge

Helmut Schmitz: Trauma und Trauer bei Sebald und Joerg Friedrich
Silke Nowak: Gesetze der Poesie – von der Französischen Revolution bis ins späte 20. Jahrundert
Roland Imhoff: Sozialpsychologische Forschung zum Konzept 'collective guilt'.
Der Versuch einer empirischen Validierung des hypothetischen Zusammenhangs zwischen Schuld und sekundärem Antisemitismus

Sonntag, 27.1.2008: Vorträge

Klaus Holz: Theorien des Antisemitismus – Ein Lexikonartikel
Ole Frahm: Das Verhältnis zwischen Stereotypen und Antisemitismus in Bezug auf den Comic
Claudia Globisch und Olaf Kistenmacher: Spezifik des Antisemitismus nach 1945 und das Verhältnis von Text und Kontext