Jakob Müller

Person

Institution
Freie Universität Berlin
Aktuelle Projekte

Dissertationsprojekt "Die importierte Nation - Deutschland und die Entstehung des flämischen Nationalismus 1914 bis 1945"

Publikationen

Learning from failure. The First World War and the »Flamenpolitik« of the German Militärverwaltung in Belgium in 1940. Francia. Forschungen zur westeuropäischen Geschichte, 44 (2017), S. 359-370.

Nation-Building avant la lettre? Deutsche Flamen- und Besatzungspolitik ab 1914. In: Jahr, Christoph / Thiel, Jens e.a.: Resultate und Perspektiven der Historischen Belgienforschung, Münster 2016.

Faschistische Gruppen im Belgien der Zwischenkriegszeit im Spiegel deutscher Berichte 1923 bis 1936.
In: Müller, Jakob / Weipert, Axel e.a: Historische Interventionen. Festschrift zum 70. Geburtstag von Wolfgang Wippermann. Berlin 2015, 203-230.

Mit Winfried Dolderer: “België vernietigen”. Het kronkelpad van een citaat. Wt | Wetenschappelijke Tijdingen, 74 (2015) 3, S. 103-111.

Rezensionen

Ulrich Keller: Schuldfragen. Belgischer Untergrundkrieg und deutsche Vergeltung im August 1914, "Der Freitag" vom 16.11. 2017 (https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/aus-dem-hinterhalt).

Christopher Clark: Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog. Jahrbuch für Forschungen zur Geschichte der Arbeiterbewegung 13 (2014) 2, S.237-239.

Oliver Janz: 14 – der große Krieg.Jahrbuch für Forschungen zur Geschichte der Arbeiterbewegung 13 (2014) 2, S. 239-242.

Erik Prince: Civilian Warriors. The Inside Story of Blackwater and the Unsung Heroes of the War on Terror. Neue Zürcher Zeitung, 27.2.2014.

Mitgliedschaft

Funktion
Status
Mitglied